Das glauben wir

Ökumenischer Gottesdienst in der Stadt Passau

Redaktion am 10.06.2024

Oekumenischer Gottesdienst Foto: Gerhard Auer

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in der Stadt Passau hatte zu einem ökumenischen Gottesdienst in die Friedenskirche der evangelischen Gemeinde geladen. Nach Jahren des Stillstands in der Ökumene aufgrund der Pandemiebeschränkungen findet nun wieder jedes Jahr ein ökumenischer Gottesdienst in Passau statt.

An der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung betei­lig­te sich das katho­li­sche Stadt­de­ka­nat mit Dekan Dr. Micha­el Bär und Pfar­rer Micha­el Brunn, das evan­ge­li­sche Deka­nat, Dekan Jochen Wil­de und Pfar­rer Jakob Sib­bor, die freie evan­ge­li­sche Gemein­de mit Pas­tor Phil­ipp Klein, die alt­ka­tho­li­sche Gemein­de mit Pfar­rer Johan­nes Poi­ger sowie die Neu­apos­to­li­sche Gemein­de mit Kim Thuy And­ree und Ralph Binder.

Dekan Jochen Wil­de konn­te in der Frie­dens­kir­che zahl­rei­che Gläu­bi­ge begrü­ßen, dar­un­ter als Ver­tre­ter der Stadt Bür­ger­meis­ter Andre­as Rother. Sie fei­er­ten unter musi­ka­li­scher Beglei­tung der Grup­pe Hori­zon­te“ den Got­tes­dienst begeis­tert mit.

Die Ver­tre­ter und die Ver­tre­te­rin der ein­zel­nen Kir­chen und Gemein­den zogen mit einer Son­nen­blu­me in den Kir­chen­raum ein und ver­ban­den die­se zu einem blü­hen­den Strauß, Sym­bol der Viel­falt in der Öku­me­ne, wie Gast­ge­ber Pfar­rer Jakob Sib­bor betonte. 

Die Bibel­stel­le vom Barm­her­zi­gen Sama­ri­ter leg­te Pas­tor Phil­ipp Klein in ein­drucks­vol­ler Wei­se aus. Gut nach­voll­zieh­bar beschrieb er den Kon­flikt zwi­schen dem Geset­zes­leh­rer, der Jesus auf die Pro­be stel­len woll­te und Jesus, der in der Erzäh­lung die Rol­le des Nächs­ten“ in über­ra­schen­der Wei­se defi­nier­te. In den Für­bit­ten wur­de auch der Opfer und aller Betrof­fe­nen des Hoch­was­sers gedacht. Die Kol­lek­te ging an den Mal­te­ser Hilfs­dienst in Passau. 

Zu einer sym­bo­li­schen Sal­bung des Nächs­ten als heil­sa­men Akt lud Pfar­rer Johan­nes Poi­ger ein.

Beim anschlie­ßen­den Steh­emp­fang wur­den die Kon­tak­te zwi­schen den ein­zel­nen Kir­chen und Kon­fes­sio­nen ver­tieft und alle waren sich einig, einen bewe­gen­den öku­me­ni­schen Got­tes­dienst erlebt zu haben. 

Text: Dr. Micha­el Bär

Weitere Nachrichten

Kinderkirche St Paul
Das glauben wir
12.07.2024

Kinderkirche in Sankt Paul

Das Kinderkirchenteam von Sankt Paul mit Gemeindereferentin Julia Weidinger, Martina Gaßmann und Katrin Göttl…

Radtour
11.07.2024

Pfarr-Radltour mit den Erstkommunionkindern

Die Erstkommunionkinder von der Altstadt lernen den Pfarrverband immer besser kennen.

Gottesdienstbeauftragter
Glaube und Gemeinschaft
26.06.2024

Andrew Otto neuer Gottesdienstbeauftragter

Der ehrenamtliche Betreuer der Lektoren und Kommunionhelfer in der Pfarrei Sankt Paul, Herr Andrew Otto, hat…

Sommerfest Altstadt
Glaube und Gemeinschaft
24.06.2024

Sommerfest mit Jung und Alt

Ganz im Zeichen der Fußballeuropameisterschaft stand das Sommerfest von „Jung und Alt“ im Pfarrgarten von…