Einstellungen erfolgreich gespeichert

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Mehr erfahren

Lamplbruderschaft


Unserer lieben Frau Bruderschaft der Schiffleut und Salzfertiger zu Passau genannt Lamplbruderschaft e.V.


Seit 1306 ist „Unserer Lieben Frau Salzfertiger und Schiffleute Bruderschaft“ urkundlich nachgewiesen. Tatsächlich dürfte sie bereits um 1200 bestanden haben und ist damit eine der ältesten, heute noch bestehenden bürgerlichen Vereinigungen der Welt. Der Passauer Bürger und Seilermeister Magnus Lampl widmete der Vereinigung in schwieriger Zeit eine bedeutsame Stiftung. Deshalb trägt die Vereinigung heute auch den Namen „Lamplbruderschaft“.

Der Verein ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Bürgern. Ziel der Bruderschaft ist die Unterstützung bedürftiger Personen in Passau und die Pflege der Verbundenheit der Mitglieder.

Der Nikolausaltar der Stadtpfarrkirche Sankt Paul wurde im Jahre 1677 von der Bruderschaft gestiftet. Er ist ihr geistliches Zentrum, die Gottesmutter Maria und der Heilige Nikolaus von Myra sind ihre Patrone. Mehrmals im Jahr trifft sich die Bruderschaft zu Gebeten und Gottesdiensten in Sankt Paul.

Ansprechpartner ist Bruderschaftsmeister Dr. Ludwig Bauer

Nähere Informationen finden Sie hier auf der Homepage der Bruderschaft.