Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat ist der vom Bischof eingesetzte Pastoralrat auf der Ebene der Pfarrgemeinde und das vom Bischof anerkannte Organ im Sinne des Konzildekrets über das Apostolat der Laien sowie des Synodenbeschlusses "Verantwortung des ganzen Gottesvolkes für die Sendung der Kirche" zur Koordinierung des Laienapostolats in der Pfarrgemeinde und zur Förderung der apostolischen Tätigkeit der Gemeinde. Er wird von den wahlberechtigten Katholikinnen und Katholiken (aktives Wahlrecht ab 14 Jahre; passives Wahlrecht ab 16 Jahre) direkt gewählt. Für das Leben der Pfarrgemeinde kommt dem Pfarrgemeinderat eine Schlüsselfunktion zu. In ihm werden viele Informationen zusammengetragen, wichtige gemeindliche Entscheidungen vorbereitet und unterschiedliche Gruppen und Initiativen vernetzt.


Weitere wichtige Informationen zum Pfarrgemeinderat finden Sie hier auf der Homepage des Diözesanrates Passau


Pfarrgemeinderat in der Amtsperiode 2022 - 2026


Mitglieder von Amts wegen:

Dr. Michael Bär, Pfarrer
Christian Fröschl, Pfarrvikar
Julia Weidinger, Gemeindereferentin


Mitglieder gewählt oder berufen:


Marita Lang, Vorsitzende
Herbert Wirth, stellvertretender Vorsitzender
Gerlinde Schwitalla Schriftführerin
Joseph Biedermann, Vertreter der Home-Base
Sr. Eva-Maria Fußeder OT
Kathrin Göttl, Vertreterin des Kindergartens Sankt Nikola
Pater Dr. Alois Greiler SM, Vertreter der Maristengemeinschaft an der Votivkirche
Constanze Simmel, Vertreterin des Kindergartens Sankt Stephan
Anna Himsl
Rosi Hirsch
Maximilian Jäger
Max Pilsl
Thomas Saller
Veronika Seidler, Vertreterin der DomministrantInnen

Hier ein Bild von der konstituierenden Sitzung des Gesamtpfarrgemeinderates am 6. April 2022

PGR2022