Das glauben wir

Neujahrsempfang des Altstadt Pfarrverbandes

Redaktion am 16.01.2024

Neujahr Foto: Lisa Graf

Pfarrer Dr. Michael Bär begrüßte zusammen mit Pfarrvikar Christian Fröschl, Gemeindereferentin Julia Weidinger, Pfarrsekretärin Lisa Maria Graf, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Marita Lang und Kirchenpfleger Matthias Götzer ca. 60 Haupt- und Ehrenamtliche aus der Pfarrei Sankt Paul und der Dompfarrei Sankt Stephan im Festsaal von Sankt Maximilian.

Er dank­te allen für ihre treu­en und wert­vol­len Diens­te, wünsch­te allen ein geseg­ne­tes Neu­es Jahr und drück­te jedem Gast einen geweih­ten Schlüs­sel­an­hän­ger mit dem Kon­ter­fei von Papst Bene­dikt XVI. und der Gna­den­mut­ter von Alt­öt­ting in die Hand als Segens­spen­der für 2024

In der Rück­schau auf das ver­gan­ge­ne Jahr teil­te Pfar­rer Bär mit den Anwe­sen­den sei­ne Sor­ge über die gro­ße Zahl der Kir­chen­aus­trit­te, 52 wur­den gezählt. Auch auf­grund der demo­gra­phi­schen Ent­wick­lung ist die Zahl der Katho­li­ken im Pfarr­ver­band auf ca. 2.300 See­len geschmolzen. 

Das war natür­lich auch The­ma bei der zurück­lie­gen­den Bischöf­li­chen Visi­ta­ti­on. Pfar­rer Bär erin­ner­te an die Besu­che des Visi­ta­tors Bischof Dr. Ste­fan Oster SDB, der sich gera­de für die Gesprä­che mit den Enga­gier­ten sehr viel Zeit genom­men hat. 

Zwei Klau­su­ren mit den Pfarr­ge­mein­de­rä­ten erga­ben frucht­ba­re Neue­run­gen im kirch­li­chen Leben. Wie­der­be­lebt nach der Pan­de­mie wur­den regel­mä­ßi­ge Steh­emp­fän­ge nach dem Sonn­tags­got­tes­dienst. Auf Initia­ti­ve von Gemein­de­re­fe­ren­tin Julia Wei­din­ger wur­de mit gro­ßem Zuspruch das Pro­jekt Kin­der­kir­che in Sankt Paul gestartet. 

In einer kur­zen Vor­schau sprach Pfar­rer Bär von Erst­kom­mu­ni­on und Fir­mung. Die Zahl der Firm­lin­ge hat sich erfreu­lich gestei­gert, die gemein­sa­me Durch­füh­rung im pas­to­ra­len Raum bewährt sich. 

Im Herbst wer­den die Kir­chen­ver­wal­tungs­mit­glie­der neu gewählt und an Reno­vie­run­gen steht die Besei­ti­gung des unschö­nen Was­ser­scha­dens in der Sal­va­tor-Kapel­le beim Trep­pen­auf­gang nach Sankt Paul auf dem Pro­gramm. Wei­ter­hin war­tet die Pfar­rei auf die drin­gend not­wen­di­ge Außen­sa­nie­rung der Stadtpfarrkirche. 

Die Reno­vie­rung des Dom­in­nen­rau­mes, der Dom ist die Pfarr­kir­che der Dom­pfar­rei, geht all­mäh­lich in die Ziel­ge­ra­de. 2024 wird der letz­te Abschnitt der Wän­de, Fres­ken und Sei­ten­al­tä­re bear­bei­tet, dazu auch die Sakris­tei. Ab Ostern wer­den die zuletzt ein­ge­rüs­te­ten zwei Joche wie­der in neu­em Glanz erstrahlen. 

Zwi­schen den Gän­gen des schmack­haf­ten Fest­mahls, das die Damen von Sankt Max berei­tet hat­ten, erfreu­te Mar­gret Eizen­ham­mer die Gäs­te mit Lie­dern und Musik­stü­cken auf der Mund­har­mo­ni­ka. Die Chor­ge­mein­schaft Sankt Paul – Sankt Niko­la unter der Lei­tung von Maxi­mi­li­an Jäger stimm­te kräf­tig in den Gesang mit ein (sie­he Bild). 

Der fröh­li­che Abend war ein gelun­ge­ner Impuls, mit­ein­an­der das kirch­li­che Leben in der Alt­stadt auch im neu­en Jahr ideen­reich und aktiv zu gestal­ten und den Glau­ben an den Hei­land Jesus Chris­tus glaub­wür­dig in die Stadt Pas­sau hin­ein zu verkünden. 

Text: Dr. Micha­el Bär

Weitere Nachrichten

Baer Altstadt
Kirche vor Ort
19.02.2024

Musik und Literatur für Jung und Alt

Zu einem heiter-besinnlichen Nachmittag für „Jung und Alt“ hatten Gudrun Forster-Feucht und Heidi Eser…

Erstkommunion St Paul
Das glauben wir
07.02.2024

Erstkommunionkinder von Sankt Paul stellen sich vor

Alma, Curtiz, Florian, Gustav, Joschua und Louisa stellten sich der Gottesdienstgemeinde von Sankt Paul als…

Bingo Altstadt
Glaube und Gemeinschaft
23.01.2024

Jung und Alt spielen Bingo

Die Seniorinnen und Senioren im Club „Jung und Alt“ trafen sich zu einer Runde Bingo.

Sternsinger Altstadt
Glaube und Gemeinschaft
09.01.2024

Einholung der Sternsinger in Sankt Paul

Unermüdlich ist die Sternsingergruppe zusammen mit Pfarrvikar Christian Fröschl und einer Ministrantenmama…